Aktuelle Nachrichten

Feb
23
23. Feb. - 19:00
RuW 3.101 (IG-Farben Campus

Was ist eigentlich eine Gewerkschaft?

Dritter arbeitsrechtlicher Workshop mit unter_bau.
23.02.2017 - 19:00
RuW 3.101 (IG-Farben Campus

Was ist eigentlich eine Gewerkschaft rechtlich betrachtet? Was ist eine Koalition und was ist der Unterschied zur Gewerkschaft? Was sagt das Grundgesetz dazu und was die Gerichte? Welche Rechte haben Gewerkschaften? Welche Kampfmittel sind legal und welche nicht?

Mär
01
01. Mär. - 19:00
Haus am Dom, Frankfurt

Entwicklungspolitischer Film- & Diskussionsabend „LES SAUTEURS - THOSE WHO JUMP“

FILM, INPUT & DISKUSSION zum Thema FLUCHT, GRENZREGIME UND AUTONOMIE DER MIGRATION
01.03.2017 - 19:00
Haus am Dom, Frankfurt

Mit einem Input von medico-Referentin Sabine Eckart und anschließender Diskussion mit Abou B. Sidibé (Protagonist, Kamera & Regie) und Moritz Siebert (Regie & Buch).

Feb
24
24. Feb. - 19:00
Cafe KOZ, Campus Bockenheim, Jügelstr.

Wider dem rassistischen Normalzustand

Erfahrungsberichte und Strategien antifaschistischer Organisierung in Sachsen
24.02.2017 - 19:00
Cafe KOZ, Campus Bockenheim, Jügelstr.

Sachsen gilt weithin als Epizentrum eines aggressiven und gewaltförmigen Rassismus.
Die Genoss*innen der Antifa Klein Paris und ihre Freund*innen sprechen über sächsischen Verhältnisse und ihre Strategien, nach über zwei Jahren mit (L)egida und Heidenau.

Mär
17
17. Mär. - 19:00
Cafe Exzess, Leipziger Strasse, Frankfurt

Grenzen überwinden! Von der Seenotrettung bis zur Solidarischen Stadt

Diskussionsveranstaltung
17.03.2017 - 19:00
Cafe Exzess, Leipziger Strasse, Frankfurt

Mit Ruben Neugebauer, Sea Watch (https://sea-watch.org) sowie mit weiteren kurzen Beiträgen von kein mensch ist illegal, Hanau und vom Aktionsbündnis gegen Abschiebungen Rhein-Main

Anti-Castor-Demo am 4. März in Heilbronn

Diese Frühjahr sollen Castoren von Obrigheim nach Neckarwestheim über den Neckar geschifft werden. Die Anti-AKW-Bewegung ruft zu Aktionen, Blockaden, Widerstand auf. Am 4. März findet eine erste Mobilisierungsdemo in Heilbronn statt, zu der auch der AKU-Wiesbaden aufruft. Der Atommafia in die Suppe spucken! Kommt alle.

https://neckarwestheim.antiatom.net/blog/1319-stopp-castor-stopp-atomkraft

AKU-Wiesbaden, http://aku-wiesbaden.info/ Rüdesheimer Straße 8 Wiesbaden
Feb
22
22. Feb. - 19:30
ExZess, Leipziger Strasse 91, 60487 Frankfurt/M. - Bockenheim

Filmpremiere in Frankfurt: Tribünlerin Sesi

Ein Dokumentarfilm über die Stimme der Tribünen.
22.02.2017 - 19:30
ExZess, Leipziger Strasse 91, 60487 Frankfurt/M. - Bockenheim

Der Fußballverein Amedspor (Türkische 3. Liga) wurde wegen dem Spruchband »Cocuklar ölmesin, Maca Gelsin« (Die Kinder sollen nicht sterben, sie sollen zum Spiel gehen.) zu einer harten Strafe verurteilt.

Feb
20
20. Feb. - 19:30
Club Voltaire, Kleine Hochstr., Frankfurt

Naher Osten und Nordafrika: Hotspots des Klimawandels Werden Teile dieser Regionen unbewohnbar?

20.02.2017 - 19:30
Club Voltaire, Kleine Hochstr., Frankfurt

Referent: Klaus Meier, Frankfurt/M. Neueste wissenschaftliche Klimastudien weisen darauf hin, dass die Regionen im Mittleren Osten und im Norden Afrikas bereits ab 2050 von dramatischen Klimaveränderungen betroffen sein werden.

Mär
19
19. Mär. - 12:00 - Mär/19 16:00
Haus Gallus (Saalbau), Frankenallee 111, Frankfurt / Gallus

Jineologie: Wer waren wir? Wer sind wir? Wo wollen wir hin?

19.03.2017 - 12:00
Haus Gallus (Saalbau), Frankenallee 111, Frankfurt / Gallus

Jineologie kann verstanden werden als Wissenschaft der Frau (Jin) – Jiyan, von diesem Wort leitet sich das kurdische Wort Frau ab, bedeutet Leben!
So können wir auch sagen, dass Jineologie die Lebenswissenschaft ist.

50 Jahre Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 in Frankfurt - Jubiläumsprogramm

 

2017 feiert der Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 aus
Frankfurt am Main sein 50-jähriges Bestehen mit einem umfangreichen
Veranstaltungsprogramm.

Zum Sehen und Hören, zum Erinnern und zum Weiterdenken - für alle
Interessierten wird etwas dabei sein: Ausstellungen, Filme, Konzerte,
Stadtrundgänge, Vortrags-, Diskussions- und Fortbildungsveranstaltungen.

Das Programm wird in der zweiten Jahreshälfte fortgesetzt.

Ein Blick in unser Jubiläumsprogramm für das erste Halbjahr 2017
(Komplettfassung).

Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 Rossertstraße 9, 60323 Frankfurt 069/721575 http://www.widerstand-1933-1945.de
Feb
15
15. Feb. - 19:30
Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4, 60311 Frankfurt am Main

Ausstellungseröffnung: EUROPÄISCHER WIDERSTAND GEGEN DEN NAZISMUS 1922 – 1945

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Reihe 50 Jahre Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945
15.02.2017 - 19:30
Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4, 60311 Frankfurt am Main

 

Referent: Dr. Ulrich Schneider (Generalsekretär der Fédération Internationale des Résistants)

Musikalische Umrahmung: Sonja Ebel-Eisa (Sopran), Annette Schneider (Klavier)