Aktuelle Nachrichten

Polizei- und Rüstungsmesse in Frankfurt: Das Waffenarsenal des permanenten Ausnahmezustands

579 Aussteller aus 30 Staaten und über 5.500 Besucher aus 63 Staaten sind angekündigt

Völlig unbeachtet von der Öffentlichkeit findet in Frankfurt vom 20.02.-22.02. auf dem Messegelände in Halle 11 eine Messe der Rüstungsindustrie statt: die GPEC (General Police Equipment Conference) ist  - nach Selbstdarstellung - "die erste und einzige repräsentative Gesamtschau von Führungs- und Einsatzmitteln der Inneren Sicherheit.

Mär
12
12. Mär. - 19:30
medico-Haus, Lindleystr. 15, Frankfurt

Kein Weg zurück?

Perspektiven auf die syrische Revolution
12.03.2018 - 19:30
medico-Haus, Lindleystr. 15, Frankfurt

"Der Krieg in Syrien ist doch vorbei - könnt ihr jetzt nicht einfach zurückgehen?" Dieses Argument hören geflüchtete SyrerInnen in Deutschland in letzter Zeit häufig.

Feb
21
21. Feb. - 18:30
Historisches Museum, Saalhof 1, Frankfurt

Wozu erinnern?

Zwischen individueller und gesellschaftlicher Aufarbeitung
21.02.2018 - 18:30
Historisches Museum, Saalhof 1, Frankfurt

Podiumsdiskussion mit Cornelia Rühlig (Museum Mörfelden-Walldorf) und Thomas Seibert (medico international). Kriegsopfer in Afghanistan und Inhaftierte im KZ-Außenlager Walldorf.

Feb
22
22. Feb. - 19:30
Festsaal im Studierendenhaus Bockenheim, Frankfurt

REWAN

Kurdische Frauenrechtsaktivistinnen aus dem Nord-Irak berichten
22.02.2018 - 19:30
Festsaal im Studierendenhaus Bockenheim, Frankfurt

Viele Frauen und Mädchen im Irak und in Südkurdistan erlitten und erleiden Verletzungen ihrer grundlegenden Würde und erfahren seit Jahrzehnten verschiedene Formen von Gewalt innerhalb fest verankerter patriachaler Machtverhältnisse der irakischen wie kurdischen Gesellscha , ebenso durch bewa net

Feb
10
10. Feb. - 18:30
Centro Frankfurt, Alt-Rödelheim 6, 60489 Frankfurt am Main

Plädoyer für eine politische Lösung: Türkei-Kurdistan-Konflikt

10.02.2018 - 18:30
Centro Frankfurt, Alt-Rödelheim 6, 60489 Frankfurt am Main

Im Rahmen des Vortrages wird unser Referent Roland Röder von der Aktion 3.Welt Saar die deutsch-türkischen Beziehungen historisch aufarbeiten, auf das Verbot der PKK, die Konsequenzen für den Alltag in Deutschland lebenden Kurd*innen und das Verhältnis zwischen deutschen und kurdischen Aktivist*i

Jan
25
25. Jan. - 19:00
Landungsbrücken Frankfurt, Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt am Main

"Afghanistan ist nicht sicher!" - Die Situation in Afghanistan und deutsche Sicherheitsbehauptungen.

Ein Gespräch mit Waslat Hasrat-Nazimi, Ramin Mohabat und Emran Feroz.
25.01.2018 - 19:00
Landungsbrücken Frankfurt, Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt am Main

Seit Dezember 2016 schiebt Deutschland Menschen per Sammelabschiebung nach Afghanistan ab. Afghanistan, das Land in dem Krieg herrscht, die Bundeswehr stationiert ist und immer wieder Anschläge stattfinden. Die Zahl der Inlands-Vertriebenen steigt. Viele Menschen verlassen das Land.

Dez
03
03. Dez. - 17:00
Mainz: Nirgendwo, Boppstr. 9

Anarchistischer Freundeskreis

03.12.2017 - 17:00
Mainz: Nirgendwo, Boppstr. 9

Der anarchistische Freundeskreis ist ein monatliches Beisammensein von allen anarchistisch Interessierten, um sich kennenzulernen, zu vernetzen, auszutauschen und zu engagieren - unverbindlich und frei.
 

Nov
05
05. Nov. - 17:00
Mainz: Nirgendwo, Boppstr. 9

Anarchistischer Freundeskreis

05.11.2017 - 17:00
Mainz: Nirgendwo, Boppstr. 9

Der anarchistische Freundeskreis ist ein monatliches Beisammensein von allen anarchistisch Interessierten, um sich kennenzulernen, zu vernetzen, auszutauschen und zu engagieren - unverbindlich und frei.

Dez
10
10. Dez. - 14:00
Mainz: Gutenbergdenkmal, Gutenbergplatz

Proletarischer Stadtrundgang

Rudolf Rocker in Mainz: Heimat eines Revolutionärs
10.12.2017 - 14:00
Mainz: Gutenbergdenkmal, Gutenbergplatz

Der berühmte Theoretiker und Praktiker des Anarcho-Syndikalismus Rudolf Rocker ist ein Sohn der Stadt Mainz. Wie wurde er sozialisiert und politisiert? Welche Spuren hat er in Mainz hinterlassen? Und warum ist er heute in der eigenen Heimat fast völlig vergessen?