Skip to Content

Soliaktion für griechische Linke in Ffm (Swing 164)

14.05.2010 von Indymedia

Auch in Frankfurt am Main gibt es wieder Solidaritätsaktionen für die linksradikale Bewegung in Griechenland.

So wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei der Emporiki-Bank auf der Bockenheimer Landstraße die Scheiben mit Steinen eingeworfen. In einem uns vorliegenden Bekennerschreiben übernimmt eine „autonome gruppe“ die Verantwortung für diese Aktion. Sie sei eine „grußbotschaft an die griechischen genossen“ gewesen um diesen zu zeigen, dass diese in „ihrem kampf für ein selbstbestimmtes leben jenseits der unterdrückungsmechanismen der kapitalistischen gesellschaft“ nicht alleine seien. Weiter heißt es in dem Text, dass es den Verfassern nicht bloß um die sogenannten Krisenbewältigungsmaßnahmen geht, sondern für sie der Kapitalismus selbst das Problem, selbst die Krise ist.

Short URL



Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

linksnavigator_logo.png

Archiv - nach Monat