Griechenland Soliabend - für die solidarische Krankenstation in Thessaloniki

Datum und Zeit: 
07.03.2013 - 19:00 to 23:30
Veranstaltungsort: 
Raumstation Rödelheim

SOLIDARITÄT mit den Kämpfen um befreite Räume und
für Gesundheitsversorgung für ALLE!

Am Donnerstag, den 7. März 2013 veranstalten wir einen Soliabend in der Raumstation Roedelheim. Es wird eine vegane/vegetarische VoKü geben, dazu berichten uns zwei ReferentInnen über die Situation der Flüchtlinge dort,über die Kämpfe zur Verteidigung der besetzten Zentren und über die Versuche, eine autonome Gesundheitsversorgung für alle aufzubauen.

Der Erlös des Abends geht an die solidarische Krankenstation in Thessaloniki, die eine Versorgung auch für all diejenigen bietet, die vom Gesundheitssystem ausgeschossen sind. (Fast die Hälfte aller BewohnerInnen hat keine Krankenversicherung oder kann sich keine medizinische Versorgung mehr leisten.)

siehe: http://www.graswurzel.net/373/griechenland.shtml

Wir zeigen Euch auch Fotos und Videos, geben musikalische Eindrücke, und vermitteln Euch Einblicke in die aktuellen Kämpfe in Hellas.
Faschisten und Polizisten (oft unter dem gleichen Helm) versuchen täglich, nicht nur "fremd" aussehende anzugreifen, zu vertreiben und zu ermorden. Ein Plan der Regierung sieht auch die Räumung aller autonomen Zentren vor- bisher ein Fluchtraum gerade für die am meisten bedrohten Menschen.

Fotos hier: http://koinwniko-iatreio.gr/oikia.html
Kontakt: Aisópou Straße 24, Thessaloníki,
Spenden bitte an: Freunde der sozialen Krankenstation der Solidarität Thessaloniki,
Pireos Bank * KTO: 5272-059087-744 * IBAN: GR89 0172 2720 0052 7205 9087 744 * BIC: PIRBGRAA