Von Gezi Park nach Frankfurt - Die Rebellion ist legitim, der Widerstand ist international

Datum und Zeit: 
28.05.2014 - 17:00 to 22:00
Veranstaltungsort: 
Alte Oper / Bockenheimer Anlage, Frankfurt

Picknick - Livemusik - Bühnenprogramm - offenes Mikrofon
Die Rebellion ist legitim, der Widerstand ist international

Ausgelöst vom geplanten Umbau des Gezi Parks in ein Einkaufszentrum und eine Kaserne ist vor einem Jahr auf dem Taksim-Platz eine Widerstandsbewegung entstanden, die sich im ganzen Land rasch verbreitet hat. Die Bilanz nach einem Jahr: Neun Menschen haben ihr Leben verloren, es gab fast 10.000 Verletzte, 7.000 Festnahmen und inzwischen 3.000 Anklagen.

Mit der Parole „Überall ist Taksim, überall ist Widerstand“ protestieren wir dagegen, dass unsere Städte zu Geld und wir zu zahlenden BesucherInnen gemacht werden, ob in Frankfurt, Hamburg, Sao Paulo oder Istanbul.

Auch in Frankfurt werden weiter öffentliche Räume marktwirtschaftlich erobert. So entsteht hier in der Bockenheimer Anlage noch ein Hotel im Luxus-Segment. Bei der Entwicklung von Wohnraum folgt die Stadt den Interessen der Investoren; bezahlbare Wohnungen in der Stadt werden immer knapper, die Miete frisst den Lohn. Die Teilhabe an städtischer Infrastruktur und Gemeinschaftsgü- tern wird vollständig kapitalisiert.

Es ist mehr als eine Solidaritätserklärung aus Frankfurt für den Gezi-Park. Es ist ein gemeinsames Projekt, das wir solidarisch im Kampf um eine Demokratie von unten, um die Aneignung des ge- sellschaftlichen Reichtums für alle aufbauen. Diese Kämpfe wollen wir mit der Tag-X Moblisierung gegen die EZB-Eröffnung im Herbst weiter entwickeln. Unsere Solidarität gegen rassistische Hetze und nationalistische Spaltung in Europa und weltweit!

Kundgebung Mittwoch 28. Mai 14 von 17.00 - 22.00 Uhr
Alte Oper / Bockenheimer Anlage
Picknick - Livemusik - Bühnenprogramm - offenes Mikrofon

weitere Infos und Unterstützer: www://notroika.org