Klapperfeld / Faites votre jeu!

Klapperfeld / Faites votre jeu!

Frankfurt

Faites votre jeu!
Klapperfeldstraße 5
60313 Frankfurt

Tel: 0157 83644064
info@klapperfeld.de

EHEMALIGES POLIZEIGEFÄNGNIS KLAPPERFELD

Diese Website dient der Dokumentation der Geschichte des ehemaligen Polizeigefängnisses Klapperfeld in Frankfurt am Main. Der Bau in Mitten der Frankfurter Innenstadt diente seit seiner Fertigstellung im Jahre 1886 in allen Phasen seiner Nutzung bis zu seiner Schließung nach über 115 Jahren der Repression und Unterdrückung von Menschen.

Unter der Rubrik Ausstellung ist die erweiterte Dauerausstellung zur Geschichte des Baus in der Klapperfeldstraße 5 zu finden – den Kern der Ausstellung bildet die Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit des Gefängnisses.

Unter »Faites votre jeu!« gibt es Informationen zur gleichnamigen Initiative, welche das Gebäude seit Ende April 2009 als selbstverwaltetes Zentrum für die verschiedensten Veranstaltungen und Projekte nutzt. Der »Arbeitskreis Geschichte« ist Teil der Initiative »Faites votre jeu!« und bemüht sich um die geschichtspolitische Auseinandersetzung mit der Vergangenheit des Gefängnisses.

Unter dem Menüpunkt Archiv sind Presseberichte über und Pressemitteilungen von der Initiative zu finden. Außerdem ein Veranstaltungsarchiv, in dem Audio-Mitschnitte von Veranstaltungen archiviert sind, die im Klapperfeld stattfanden und finden.

Das aktuelle Programm im Klapperfeld findet ihr auf der Website der Initiative »Faites votre jeu!«: faitesvotrejeu.blogsport.de

Genau wie die Auseinandersetzung mit der Gefängnisgeschichte kontinuierlich fortgesetzt wird, soll auch diese Website immer wieder erweitert werden.

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG UND DAS PROGRAMM IM KLAPPERFELD

Die Ausstellung ist jeden Samstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem kann sie während allen öffentlichen Veran­staltungen im Klapperfeld besucht werden. Jeden 1. Samstag im Monat ist darüber hinaus auch der ehemaliger Abschiebetrakt zugänglich im 2. Stock des Klapperfelds zugänglich.

Gruppen oder Schulklassen, die die Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten besuchen möchten, können gerne einen Termin für eine Führung vereinbaren. Ruft einfach an (0163 9401683) oder schreibt uns eine E-Mail ( info@klapperfeld.de).

Das Programm, dass im Klapperfeld stattfindet, findet ihr auf der Website der Initiative »Faites votre jeu!«: faitesvotrejeu.blogsport.de/programm/