Stern e.V.

Stern e.V.

Aschaffenburg

Stern – Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung Aschaffenburg e.V.
Platanenallee 1
63739 Aschaffenburg
Telefon: 01757084703 (während wir geöffnet haben!)
E-Mail: info@stern-ab.de
Internet: www.stern-ab.de

Der Stern e.V. – Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung e.V. – ist ein gemeinnütziger Verein, der im Januar 2013 gegründet wurde und derzeit 78 Mitglieder (Stand Ende April 2014) hat.
Gemäß unserer Vereinssatzung, die auf unserer Website abrufbar ist, treten wir für die Förderung alternativer Kunst und Kultur und die Gleichberechtigung und Gleichstellung aller Menschen ein. Zur Durchsetzung unserer Zwecke betreiben wir die Kulturkneipe Stern.
Ob Konzerte, Diskussions- oder Vortragsveranstaltungen, ob Kneipen- oder Filmabende: Unser Ziel ist es, in vielfältiger Weise alternative Kultur und emanzipatorische Politik zu fördern und in Aschaffenburg sichtbar zu machen.

Alternative Kultur & politische Bildung 
Wir möchten durch die Bereitstellung unserer Räumlichkeiten unkommerzieller Kultur abseits des Mainstreams einen Platz bieten und fördern. Wir setzen uns mit vielfältiger Kultur für mehr Leben in dieser Stadt abseits von gängigen Freizeit- und Vergnügungsmöglichkeiten, bei denen Konsum an erster Stelle steht, ein.
Durch Veranstaltungen der politischen Bildung möchten wir Bewusstsein dafür schaffen, gesellschaftliche Zusammenhänge kritisch zu hinterfragen und dazu beitragen, Alternativen zu vorherrschenden Gegebenheiten aufzuzeigen.
Wir wollen insbesondere diskriminierende Anschauungen wie Rassismus, Sexismus und andere auf Ausgrenzung und Unterdrückung basierenden Ideologien beleuchten und zurückdrängen.
Dies wollen wir in Zusammenarbeit mit unabhängigen, politischen Initiativen umsetzen, denen wir eine Plattform für ihre öffentliche Arbeit bieten und nach unseren Möglichkeiten unterstützen werden.

INFO/ÖFFNUNGSZEITEN:

Telefon: 01757084703 (während wir geöffnet haben!)

Freitags 20 - 4 Uhr
Samstags bei Vorträgen,
Konzerten oder Lesungen

Dienstags:
Foodsharing-Abend +
Kicker- und Spieleabend
von 20 Uhr bis Schluß ist